Schallplatten

Langspielplatten und Singles.

Oft totgesagt, leben sie immer noch – und erfahren dabei merklich Aufschwung bei Sammlern. Die Rede ist von Schallplatten, Langspielplatten und klassischen Alben auf Vinyl. Im Gegensatz zu digitalen Formaten spielt die Schallplatte immer noch ihren ganz besonderen Charme aus. Denn auf jeweils einer Rille in Vorder- und Rückseite sind sämtliche Tracks auf der Schallplatte untergebracht.

Sammler und Genießer von Schallplatten können sich ihrem Zauber nicht entziehen. Das Gefühl, die Schallplatte (entweder Langspielplatte oder Single) am Plattenteller aufzulegen, noch einmal vom letzten Staub zu befreien und dann den Tonarm auf der Schallplatte aufzulegen ist unvergleichlich. Dementsprechend steigt die Nachfrage nach Schallplatten laufend an. Viele neu produzierte Alben erscheinen nun auch auf Langspielplatte, also LP.

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung von Web-Direct - Agentur für Marketing & E-Commerce